Allgemein

Sichere und vollständige Entfernung von Hautkrebs am Körper oder im Gesicht. Je nach Notwendigkeit mit Entfernung des Pfoertnerlymphknotens. Wenn nötig, mikroskopische Untersuchung der vollständigen Entfernung waehrend der Operation. Rekonstruktion des entstandenen Defekts durch erfahrene plastisch-rekonstruktive Chirurgen.

Korrektur von Narben nach Unfällen, Operationen etc. zur Verbesserung von Schmerzzuständen oder ästhetischer Beeinträchtigung mittels plastisch-chirurgischer Methoden.